Finanzierung

Kassenpflichtige Leistungen

Diese Leistungen werden direkt und elektronisch mit der Krankenkasse abgerechnet. Sie erhalten monatlich eine Rechnungskopie. Die Franchise und Ihr Selbstbehalt werden Ihnen durch die Krankenkasse direkt in Rechnung gestellt. Die unten aufgeführten Tarife sind vertraglich mit den Krankenkassen vereinbart. Die Restkosten (Differenz zu den Pflegevollkosten) werden bei Ihrer Wohngemeinde verrechnet. Sie bezahlen die Patientenbeteiligung (gesetzlich vom Kanton Luzern festgelegt) max. Fr. 15.95 pro Tag.

 

Pflegerische Leistungen

Bedarfsabklärung und Beratung KLV A              Fr.   79.80 / Std.

Behandlung und Untersuchung KLV B                Fr.   65.40 / Std.

Grundpflege KLV C                                        Fr.   54.60 / Std.

 

Hauswirtschaftliche Leistungen (nicht kassenpflichtige Leistungen)

Hauswirtschaftliche Leistungen werden von der obligatorischen Krankenkasse NICHT übernommen, auch wenn sie ärztlich angeordnet sind. Bitte holen Sie vorgängig eine Kostengutsprache bei Ihrer Zusatzversicherung ein. Falls Sie Ergänzungsleistungen erhalten, können Sie die Übernahme der Kosten bei der AHV Zweigstelle überprüfen und ebenfalls eine Kostengutsprache einholen. Hauswirtschaftliche und sozialbetreuerische Leistungen gelten bei der Gemeinde Reiden und Wikon als beitragsberechtigt, wenn das massgebende Einkommen der der Kundinnen / Kunden maximal Fr. 50‘000.00 im Jahr beträgt.

 

Hauswirtschaftliche Leistungen - Mit Restfinanzierung der Gemeinde

Bedarfsabklärung Hauswirtschaft                        Fr.   78.-- / Std.

(vor Ersteinsatz)  

Hauswirtschaftliche Leistungen                           Fr.   38.-- / Std.

Betreuung / Begleitung Erwachsene                    Fr.   68.-- / Std.

Wegpauschale pro Einsatz                                 Fr.     2.--

Autopauschale für Einkauf in Reiden                    Fr.     7.--

(bar an Mitarbeiterin zu bezahlen)

Wäscheservice (nach Vereinbarung)

 

Hauswirtschaftliche Leistungen - Ohne Restfinanzierung der Gemeinde

Bedarfsabklärung Hauswirtschaft                        Fr.  100.-- / Std.

(vor Ersteinsatz)  

Hauswirtschaftliche Leistungen                           Fr.   60.-- / Std.

Betreuung / Begleitung Erwachsene                    Fr.   90.-- / Std.

Wegpauschale pro Einsatz                                 Fr.     2.--

Autopauschale für Einkauf in Reiden pro              Fr.     7.--

(bar an Mitarbeiterin zu bezahlen)

Wäscheservice (nach Vereinbarung)

 

Extra Leistungen

Hilflosenentschädigung beantragen                     Fr. 150.-- /Std.

Weitere Dienstleistungen auf Anfrage                  Fr. 150.--/Std. 

Botengänge z.B. Medikamentenabholung            Fr.   90.--/Std.

 

Entlastungsdienst in Notfallsituationen (von 8.00 – 17.00 Uhr)

Spesenentschädigung                                      Fr. 10.--/Std.

 

Time out

Entlastungsangebot für pflegende Angehörige im Spitexbüro
                                                                                                   Pro Nachmittag                                                 Fr. 10.--

 

Krisen- / Sterbebegleitung auch nachts

Stundentarif                                                      Fr.   10.--

Die restlichen Fr. 6.-- werden aus dem Spitex Fonds finanziert.

Dies ist eine Spesenpauschale und kein Lohn.